Web-Developement

Was tun, wenn keine Software von der Stange das bietet, was ich brauche? Bevor Sie sich mit schlecht passenden Lösungen und unsauberen Work-Arrounds abfinden, denken Sie lieber darüber nach, eigene Software programmieren zu lassen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und besprechen Sie mit uns, was Ihre Software leisten muss und welche Rahmenbedingungen vorliegen. Wir übernehmen von der Planung bis zur Fertigstellung das komplette Projekt.

In Rahmen unserer IT-Beratung überprüfen wir auch Ihre aktuellen EDV-Systeme und können dank unserer langjährigen Erfahrung im Prozessdesign und der Automatisierung von Arbeitsabläufen schnell einschätzen, wo der Schuh drückt und eine genauere Betrachtung Sinn macht. Schöpfen Sie Ihre Potenziale voll aus - fast in jedem Unternehmen lassen sich Prozesse optimieren und dadurch Kosten einsparen und/oder die Produktivität erhöhen. Wir analysieren Ihre Prozesse, zeigen Verbesserungsmöglichkeiten auf, entwickeln Lösungsansätze, automatisieren und sparen gemeinsam mit Ihnen. Ein erfreuliches "Nebenprodukt" ist, dass in vielen Fällen durch die steigende Bearbeitungsgeschwindigkeit auch die Kundenzufriedenheit steigt.

Was ist möglich?

Wenn Sie sich jetzt fragen, wo sind die Grenzen, wie könnte ich Individualsoftware in meinem Unternehmen einsetzen, dann lässt sich diese Frage relativ einfach beantworten: So gut wie alles was einer Logik folgt und für einen Menschen erlernbar ist, kann theoretisch auch von Software erledigt werden. Ob und wenn ja in welchem Maße es betriebswirtschaftlich sinnvoll ist, auf Eigenproduktionen zu setzen, muss von Fall zu Fall individuell entschieden werden. Auch hier stehen wir Ihnen gerne zur Seite - wir sagen Ihnen auch, wenn es aus unserer Sicht keinen Sinn macht, etwas zu programmieren.

Wir geben Ihnen gerne einige Anwendungsfälle für Individualsoftware an die Hand, die uns in der jüngeren Vergangenheit begegnet sind:

Engpass- / Auftragsverwaltung

Für einen Kunden (einen Handwerksbetrieb) haben wir eine Engpassverwaltung entwickelt, mit dessen Hilfe der Einsatz von Personal, Gerät und Materialien, unter Berücksichtigung der vorherrschenden Auftragslage, nahezu automatisch geplant werden kann. Neben dem Auftragsmanagement ist es möglich, mit Hilfe der - ohnehin schon - erfassten Daten betriebswirtschaftliche Auswertungen zu erstellen (und das in Echtzeit) und so den gesamten Betrieb auf Basis fundierter Daten zu steuern.

Automatischer Report

Für ein mittelständisches Unternehmen haben wir ein Tool erstellt, welches wöchentlich (auf Basis von an diversen Stellen generierten Abverkaufsdaten) einen Report erstellt. Dieser Report, bestehend aus den für dieses Unternehmen wichtigsten Kennzahlen und deren Entwicklung, wird automatisch als PDF-Datei per Mail an einen ausgewählten Personenkreis geschickt und liegt gleich Montagmorgen vor.

Prozesserleichterer

Für einen Kunden, der seinerseits für seine Kunden große Mengen an behördlichen und behördenähnlichen Schriftverkehr erledigen muss, haben wir ein Programm geschrieben, das nach Überprüfung der Stammdaten automatisch die erforderlichen Briefe zum Ausdrucken bereitstellt und wo es möglich ist, automatisch Mails verschickt. Ohne zu sehr ins Detail zu gehen: Das Unternehmen muss jetzt - nach einer einmaligen Stammdatenkontrolle (die durch eine automatische Adressvalidierungsfunktion ebenfalls erheblich erleichtert wurde) nur noch die Folgeaktionen anstoßen - den Rest macht das Programm. Theoretisch wäre sogar eine Vollautomation möglich.

Kurz zusammengefasst: Es lässt sich fast alles umsetzen - sprechen Sie uns an!

Kommentare sind deaktiviert.